Diskriminierung an Berliner Schulen bennen:
Von Rassismus zu Inxklusion

Click here to edit subtitle

Programm

vorläufiges Programm

Moderation: Meral El
(Consultant der Open Society Justice Initiative)

8:00 Ankunft und Registrierung
 
9:00 - 9:20 Begrüßung

Cristina Martín (Migrationsrat Berlin-Brandenburg e.V.) 

James Goldston (Open Society Justice Initiative)

(Simultan Übersetzung vom Englischen ins Deutsche)

9:30 - 9:50    Keynote Speaker: Prof. Dr. Maisha Eggers

10:00 - 10:45 Panel 1: Diskriminierungen an Berliner Schulen – Ein Überblick

1. Judy Gummich
    (Deutsches Institut für Menschenrechte)
2. Markus Schega
    (Nürtingen Grundschule)
3. Sharon Otoo
    (Intitiative Schwarze Menschen in Deutschland e.V.)
4. Dr. Jane Schuch  
    (Hildegard Lagrenne Stiftung)


Moderation: Gün Tank  (Integrationsbeauftragte Tempelhof-Schöneberg)

10:45 - 11:30 Panel 2: Menschenrechtliche Standards und das Schulgesetz

1. Maryam Haschemi Yekani 

   (Anwältin, Mediatorin)
2. Carsten Ilius 

    (Anwalt)
3. Thomas Duveneck

   (Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft)


Moderation: Maxim Ferschtman (Open Society Justice Initiative)


11:30 - 11:45 Pause

11:45 - 13:00 Panel 3: Aktuelle Initiativen gegen Diskriminierung  

1. Eren Ünsal

   (Landesstelle für Gleichbehandlung - gegen Diskriminierung)
2. Sanchita Basu 

   (ReachOut)
3. Sarah Mouwani

   (Initiative Intersektionale Pädagogik)

4. Dr. Andrés Nader 

   (Regionale Arbeitsstellen für Bildung, Integration und Demokratie)
   

Moderation: Noa Ha (Migrationsrat Berlin-Brandenburg e.V.)

13:00 - 14:00 Mittagspause

14:00 - 15:30 Workshops

Workshop 1: Beschwerdestellen an Berliner Schulen
(Weltcafé)
Moderation: Joshua Kwesi Aikins (Intitiative Schwarze Menschen in Deutschland e.V.)

Input:

1. Ines Fögen
    (NeRaS- Netzwerk Rassismus an Schulen)
2. Lydia Nofal
    (Netzwerk gegen Diskriminierung von Muslimen)

3. Koray Yilmaz-Günay
    (Migrationsrat Berlin-Brandenburg e.V.)

4. Anh Ngo 

   (Antidiskriminierungsnetzerk Berlin)
5. Dr. Ina-Marie Blomeyer
    (Antidiskriminierungsstelle des Bundes)


Workshop 2: Empowerment gegen rassistische Diskriminierung an Berliner Schulen

Moderation: Toan Nguyen (Mitglied des LAMA der GEW Berlin)
Input: Prof. Dr. Iman Attia

Workshop 3: Menschenrechte & Anti-Rassismus im Bildungssystem

Moderation: Sera Choi
    (Antidiskriminierungsstelle des Bundes)

Input: Judy Gummich
    (Deutsches Institut für Menschenrechte)

Workshop 4: Getrennte Wege an Berliner Schulen


Moderation: Yasemin Shooman (Akademieprogramme Migration und Diversität, Jüdisches Museum Berlin)

Input: Alexander Klose (Jurist)
Input: Carsten Ilius (Anwalt)

15:30 - 16:00 Pause

16:00 - 16:20 Vorstellung der Ergebnisse aus den Workshops

16:20 - 17:45 Panel 4: Abschlussrunde: Politische Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten

1.   Sandra Reitz
     (Deutsches Institut für Menschenrechte)
2.   Mark Rackles
     (Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft)
3.   Monika Herrmann
     (Bezirksbürgermeisterin Friedrichshain-Kreuzberg)
4.   Nuran Yigit 

     (Migrationsrat Berlin-Brandenburg e.V.)
5.   Julia Harrington Reddy
     (Open Society Justice Initiative)


Moderation: Mekonnen Mesghena (Heinrich-Böll-Stiftung)
(Simultan Übersetzung vom Englischen ins Deutsche)


17:45 - 17:50 Ausblick und Verabschiedung